v.l.n.r.: Susanne Kohlmyer, Hans Feuß, Ulla Schrader, Paul Tegelkamp, Heinz Willikonsky, Rolf Laumann, Gabi Bäcker, Hans Schüller, Peter Ritzer, Erich Bäcker untere Reihe: Ulla Flaßkamp, Tim Fischer, Ise Wessel, Ulrich Schrader

Vorstand neu gewählt

Zu seiner Jahreshauptversammlung, die alle zwei Jahre stattfindet, traf sich der Ortsverein am vergangen Montag in der Gaststätte Reckord. Neben Berichten des Vorstandes standen Vorstandswahlen auf dem Programm.

Im Tätigkeitsbericht des Vorstandes ging der Vorsitzende Heinz Willikonsky auf die Schwerpunkte seit der letzten Jahreshauptversammlung im Jahr 2014 ein. So erinnerte er an die Bürgermeisterwahlen 2015, die Aktivitäten zur Realisierung der B64n oder die Entscheidung zum Erweiterungsbau der Zumbusch-Gesamtschule. Hier hatte sich die SPD für den Standort neben dem Hallenbad ausgesprochen, der letztlich in der Ratssitzung im März eine knappe Mehrheit gefunden hatte.

Die Kassiererin Gabi Bäcker berichtete über wohl geordnete Finanzen des Ortsvereins. Dies bestätigten die Kassenprüfer und somit wurde dem Vorstand insgesamt Entlastung erteilt.

Der Kreisvorsitzende Hans Feuß, MdL, berichtete von seiner Arbeit in Düsseldorf und leitete die Wahlen. Er ging auf die Veranstaltungen zum siebzigjährigen Bestehen des Landes NRW ein. Dabei haben nach seiner Aussage Kanzlerin Merkel und Ministerpräsidentin Kraft beeindruckende Reden gehalten und auf launige und humorvolle Weise die Geschichte des Landes gewürdigt.

Bei den Vorstandswahlen wurde Heinz Willikonsky im Amt ebenso bestätigt wie Erich Bäcker als einer von zwei Stellvertretern. Als weitere Stellvertreterin wurde Ise Wessel gewählt.
Die weiteren Mitglieder des Vorstandes sind Gabi Bäcker als Kassiererin, Ulla Flaßkamp, Schriftführerin und die Beisitzer Tim Fischer, Rolf Laumann, Paul Tegelkamp, Peter Ritzer, Ulla Schrader, Ulrich Schrader und Hans Schüller.

In Kürze will sich der neue Vorstand treffen, um die Arbeitsschwerpunkte für die kommenden zwei Jahre festzulegen.

 

Das Bild zeigt den neu gewählten Vorstand mit dem Kreisvorsitzenden Hans Feuß, MdL und der designierten Landtagskandidatin Susanne Kohlmeyer:
v.l.n.r.: Susanne Kohlmyer, Hans Feuß, Ulla Schrader, Paul Tegelkamp, Heinz Willikonsky, Rolf Laumann, Gabi Bäcker, Hans Schüller, Peter Ritzer, Erich Bäcker
untere Reihe: Ulla Flaßkamp, Tim Fischer, Ise Wessel, Ulrich Schrader